Bordelle öffnen wieder – Prostitution ist erlaubt – Aktuell

Bordelle sind wieder geöffnet – Prostitution wieder erlaubt.

News – Aktuelle Erotik Neuigkeiten bei Amasonka.de

Liebe Gäste! Bordelle dürfen wieder öffnen – auch Prostitution ist ab sofort wieder erlaubt.

Endlich, dürfen Prostituierte wieder legal ihren Beruf ausüben und Prostitutionsstätten dürfen ihre Türen öffnen.

Unsere Etablissement Sex-Club «Amasonka» öffnet die Türen für Sie ab 12.06.21. Alle unsere Mädchen werden sich sehr freuen, Sie wiederzusehen und Ihnen endloses Vergnügen und Spaß zu bereiten.

+++ Zur Zeit Eintrit nur für die Personen, - die nachweislich: geimpft sind,  genesen sind oder einen PCR-Test vorlegen!

→ In mehreren Bundesländern ist Prostitution wieder erlaubt, ebenso in Nordrhein-Westfalen. Die bisherigen Inzidenz-Stufenpläne treten außer Kraft! Es gibt nur noch den Wert von 35!

Der Besuch von Bordellen, Prostitutionsstätten und ähnlichen Einrichtungen sowie sexuelle Dienstleistungen sind nur in jenen Kreisen und kreisfreien Städten in NRW erlaubt, dürfen aber nur Personen einlassen, die nachweislich geimpft oder genesen sind oder einen PCR-Test vorlegen!

Dienstleistungen in angemeldeten Bordellen oder im Rahmen von Vermittlungen können demnach wieder stattfinden – unter Auflagen. Dazu gehören unter anderem die Vorlage eines Hygienekonzepts, eine ständig zu tragende Mund-Nasen-Bedeckung.

Erforderlich ist ein Nachweis als Genesener, Geimpfter oder ein PCR-Test, der nicht älter als 48 Stunden ist! 

Die Kontakt-Nachverfolgung entfällt!

In Nordrhein-Westfalen ist Prostitution nicht mehr verboten.

Wir freuen uns auf deinen Besuch.

Euer Amasonka-Team

www.amasonka.de

Erotikclub Amasonka: 02402-1247834